Unsere Geschichte

Mein Vater legte 1958 in der Amalienstraße und 1974 in der Marktstraße den Grundstein für unsere, bis heute beständige, Bäckerei. Für uns Kinder war es unsere Heimat. Wir haben in der Backstube Hausaufgaben gemacht, Abendbrot gegessen und sind eigentlich nur zum Schlafen nach Hause gegangen. Ich wusste schon früh, dass ich das Bäckerhandwerk auch erlernen möchte. 1998, kurz vor meinem Abschluss in der Meisterschule, mussten meine Eltern die Bäckerei schließen. Eine andere Bäckerei zog schnell in die Marktstraße. Somit kam es dazu, dass ich meine erste eigene Backstube in Haidhausen eröffnete. 2016 wurde ein Traum von mir wahr und der Laden in der Marktstraße stand wieder frei. Ich zögerte nicht lange - meine Familie und ich legten unser komplettes Herzblut in den Neuaufbau.

Heute darf ich Sie  in einer meiner zwei Filialen herzlich Willkommen heißen.

Auf traditionell-handwerkliche Art gebacken, kommen unsere Backwaren direkt aus der Backstube zu Ihnen. Die Verwendung von besten Rohstoffen, Zutaten, sowie reine Natursauerteige und die Verarbeitung von Mehlen, ausschließlich von bayerischen Bauern, sind für uns selbstverständlich.